StartseiteTennisHamburger Ballschule

Hamburger Ballschule

Was ist die Ballschule?

In der Ballschule erfahren Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren das “ABC des (Ball)Spielens”. Die Kinder bewegen sich und spielen mit verschiedenen Bällen. Sie werden dabei spielerisch in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung gefördert.

Termine

  • Termin in der Freiluftsaison 2021:
    donnerstags, 14.15 – 15 Uhr
  • Während der Hamburger Schulferien pausiert die Ballschule.

Kosten

  • 8,- € pro Stunde

Hinweise

  • Für die Teilnahme ist keine Mitgliedschaft erforderlich.
  • Du buchst und zahlst jeden Termin einzeln.
  • Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie limitieren derzeit die Zahl der Kinder in einer Ballschule-Gruppe auf maximal 5 Kinder.
  • Wir trainieren in zwei 5er-Gruppen, pro Termin können sich daher 10 Kinder anmelden.
  • Bitte melde Dein Kind daher nur verbindlich an.
  • Falls der jeweilige Termin schon voll ist, kannst Du Dein Kind für die Warteliste anmelden.
  • Es gelten die aktuellen Corona-Regeln für unser Clubgelände. Diese umfassen eine Maskenpflicht auf dem gesamten Clubgelände. Ebenfalls dürfen derzeit Eltern beim Training leider nicht zuschauen.

Online-Anmeldung

Die Online-Anmeldung für die Ballschule geschieht über unsere Eversports-Schnittstelle. Damit verwalten wir alle teilnahmebeschränkten, kostenpflichtigen Angebote.
So geht’s:

  • Logge Dich bei Eversports ein oder lege Dir dort ein Konto an.
  • Klicke auf den Termin der Ballschule und „Jetzt teilnehmen“.
  • Du zahlst direkt bei der Anmeldung via Paypal, Kreditkarte oder Klarna-Überweisung.

Tipp:

  • Lade Dir die Eversports-App auf Dein Smartphone.
  • In der App erhältst Du Push-Nachrichten, falls Dein Kind auf der Warteliste ist und ein Platz frei wird.